Neuigkeiten

 

 

 

Liebe Mitglieder,

 

In den Herbstferien findet kein Schwimmen statt.

Der nächste Übungsabend ist der 25.10.2021

 

 

 

Liebe Mitglieder,

 

ab Montag, den 06.09.2021 findet der Schwimmunterricht wieder in der Schwimmhalle statt.

Mit Beachtung der 3G Regel können wir weitgehend ohne Einschränkungen trainieren.

Eine Online-Anmeldung zur Kontaktverfolgung ist nach wie vor notwendig.

 

Folgende Maßnahmen sind zur Zeit erforderlich:

Im Eingangsbereich und den Umkleiden besteht Maskenpflicht.

Der Eingangsbereich steht als Wartebereich nicht zur Verfügung.

Alle Kinder unter 16, sowie alle Schüler ab 16 Jahren mit Vorlage eines Schülerausweises, gelten als getestet.

Alle anderen müssen einen Nachweis (getestet, genesen oder geimpft) vorlegen.

Eltern, die mit ihren Kindern in die Umkleide gehen müssen,

benötigen ebenfalls einen Nachweis.

 

Föne stehen nicht zur Verfügung.

 

Zur Hallenbadsaison ändern sich die Trainingszeiten am Montag.

Die passende Gruppenzeit findet ihr im Anmeldebereich. Es geht ab 17:50 Uhr los.

Wir müssen daraufhin weisen, dass wir keine Kinder mehr reinlassen, die zu spät kommen.

 

Bitte seid pünktlich.

 

 

Der Vorstand

 

 

 

Neue Coronaschutzverordnung

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

durch die neue Coronaschutzverordnung von Freitag 20.08.2021 gilt folgende Änderung:

 

Kleinkinder und Schulkinder unter 15 Jahren gelten als getestete Personen und benötigen keinen weiteren Nachweis. Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren gelten mit dem Vorzeigen eines offiziellen Schülerausweises als getestet. Für alle anderen Mitglieder muss ein Nachweis (genesen, geimpft,getestet) vorgelegt werden.

 

Der Vorstand

 

 

 

Liebe Mitglieder,

 

der Kreis Mettmann ist seit heute in der Inzidenzstufe1.

Das bedeutet, dass die Testpflicht entfällt.

 

Ihr müsst euch weiterhin Online auf unserer Homepage (Trainingsanmeldung) anmelden.

 

Zudem gilt das aktuelle Hygienekonzept vom Freibad.

 

Die Anmeldung ist immer Freitags für die kommende Woche möglich.

 

 

Der Vorstand

 

 

 

Information zum Jahresbeitrag

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Vereinsmitgliederinnen,

 

statt wie üblich auf ein Jahr voller Aktivitäten und Erfolge können wir dieses Mal nur

auf ein Jahr voller Entbehrungen zurückblicken. Die Einschränkungen zum Schutz vor

dem Coronavirus führten dazu, dass die Stadt den Betrieb unseres Heljens Bades nicht

aufrecht erhalten durfte, weshalb es uns unmöglich war unseren Vereinsmitgliedern den

Sportbetrieb zu ermöglichen.

 

Im Gegensatz zu rechtsgeschäftlich organisierten Mitgliedschaften ist der Vereinsbeitrag

nicht an die konkrete Leistung gebunden, sondern lediglich ein Beitrag für die

Mitgliedschaft.Ihr Beitrag ist kein Entgelt, sondern dient dem Verein dazu seinen Zweck

zu verwirklichen. Es besteht weder ein Erstattungsanspruch noch ein

Sonderkündigungsrecht,aufgrund der nicht angebotenen Leistung.

 

Aufgrund der Gemeinnützigkeit unseres Vereins dürfen wir auf Beitragszahlungen

nicht allgemein verzichten, da dem Verein andernfalls steuerrechtlich der Status

"gemeinnützig" aberkannt werden kann.

 

Wir möchten Sie daher darüber informieren, dass wir, wie üblich, unseren

Jahresbeitrag im kommenden Monat einziehen.

 

Bitte sehen Sie dringend von einer Rückbuchung des Beitrages ab.

 

Sollten Sie aufgrund der Corona-Krise in wirtschaftliche Not geraten sein, können Sie

dies dem Verein gegenüber vorgetragen und dieser wird im Einzelfall eine Rückzahlung

des Beitrages ganz oder teilweise prüfen.

 

Wir alle hoffen, dass wir in baldiger Zukunft den Vereinsbetrieb wieder

aufnehmen können.

 

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

Ihr Vorstand

 

 

 

Unsere Gruppen sind voll und eine Aufnahme ist zur Zeit nicht möglich.

Wir geben auf unserer Homepage eine Information, wenn wieder Plätze zur Verfügung stehen.

Es gibt keine Warteliste

 

 

Ergebnisse zu allen Wettkämpfen und Presse Artikel werden Sie in Zukunft auf unserer Weppräsenz finden.